Terminkalender help
Wanderung zum Weihnachtsmarkt in Burkheim
Samstag, 28. November 2020

Im romantischen, mittelalterlichen Stadtkern von Burkheim präsentieren sich über hundert Aussteller mit ihren liebevoll dekorierten Marktständen, an denen kunsthandwerkliche Arbeiten, allerlei ausgefallene Weihnachtsgeschenke sowie kulinarische Köstlichkeiten und Glühweine einheimischer Winzer angeboten werden. Zahlreiche Weihnachtsbäume, tausende Lichter sowie musikalische Darbietungen sorgen in historischem Ambiente für eine harmonische Adventsstimmung. Im Schloss und im Schlossgarten findet ein mittelalterlicher Markt statt, bei dem Gewandmeister, Kräuterfrauen, Bernstein- und Mineralienhändler sowie Hutmacher und andere fahrende Händler wie vor Hunderten von Jahren ihre Waren feil bieten. Wir erleben hier eine Stimmung, die uns in eine längst vergessene Zeit entführt.

 

Wir starten am Parkplatz bei der Schlossruine Burg Sponeck und laufen von dort an den Resten eines römischen Grenzkastells vorbei. Durch Weinberge und Wald auf und ab wandernd bietet sich uns bald ein schöner Blick auf die Schlossruine. Dann geht‘s hinein in der Ort, wo wir auf dem Weihnachtsmarkt ausgiebig verweilen, schlemmen und Glühwein trinken werden.

 

 

Länge: 7km

Gesamtsteigung: 160m

Schwierigkeitsgrad: 1

Bitte die Infos unter Wandern beachten!

 

 

 

 

 

 

 

 

UND SO WAR'S:

Zurück